Geschichte

gegründet als “Bayerischer Flugdienst Hans Bertram” 1954.

Unsere Firma wurde 1954 vom Luftfahrtpionier Hans Bertram in München Riem als “Bayerischer Flugdienst Hans Bertram” gegründet.

In den folgenden Jahrzehnten wurden mit einer kleinen Flotte aus Cessna, Piper und Lockheed Flugzeugen Rund- und Charterflüge ab Riem durchgeführt.

Im Laufe der Jahre wurde die Herstellung von Luftaufnahmen resp. Luftbildfotos mit großformatigen Kameras die wichtigste Aufgabe der Firma, was sich in der Änderung der Firmierung in “Luftbildverlag Hans Bertram GmbH” widerspiegelte. Das Multitalent Hans Bertram (er war Flugpionier, Abenteurer, Schriftsteller, Drehbuchautor und Filmregisseur) führte bis zu seinem Tod am 15. Januar 1993 unser Unternehmen.

Zwischen 1993 und Anfang 2004 wurde der Luftbildverlag von Karin und Klaus Gorkenant geführt und danach an die jetzige Geschäftsleitung übergeben. Seit Januar 2005 befindet sich der Sitz des Unternehmens auf dem Allgäu Airport, Memmingen.

Unser nunmehr sehr großes und gut bestücktes Luftbildarchiv, welches wir über die vielen Jahre anlegen konnten, gilt als eine der umfangreichsten Luftbilddatenbanken Deutschlands.

Ein paar
Zahlen

0
Kundenziele Fotografiert
0
km im Luftbildflug geflogen
0
Aufnahmen im Archiv

TEAM

Wir arbeiten mit unseren Kunden zusammen, um deren individuelle Bedürfnisse zu verstehen
und Ihren Marktwert und Ihre Marke zu steigern und einen echten Mehrwert zu generieren.

Patrick Kisel

Fotografieren und Fliegen sind seit über 27 Jahren sein Leben. Tausende Flugstunden verbuchte der zweifache Familienvater bereits im Luftbildflug, auf komplexen Radarzieldarstellungsflügen und als Pilot von Businessjets.

Ninette Vill

Die gelernte Grafikdesignerin bringt jahrelange Berufserfahrung in den Bereichen Gestaltung, Bildretusche und Druckvorstufe mit. Dies prädestiniert sie selbst für aufwändige Bildretuschen und Layouts.

Robert Kisel

Als gelernter Speditionskaufmann und Betriebswirt ist Rober Kisel vor allem im Bereich Vertrieb, Marketing und Public Relations tätig.

Flug in die Hölle

Hans Bertram startete 1932 einen sensationellen Flug mit einer einmotorigen Junkers W 33 nach Australien – wo er 53 Tage verschollen blieb. Dieses Abenteuer wurde in dem Buch “Flug in die Hölle” sehr spannend dokumentiert.

ISBN 3-89555-227-5

Über uns beziehen

Wann dürfen wir für Sie in die Luft?

KONTAKT